Mag. Hannes Dinböck mit Organisation der Faustball-WM betraut

 
einzel_aktuellMag. Hannes Dinböck - seit 01.07.2010 Generalsekretär des österr. Faustballbundes

Als Generalsekretär des österr. Faustballbundes (www.oefbb.at ) wird unser ehemaliger Faustballer vor allem
mit der Organisation und Vorbereitung der "2011 Faustball-Weltmeisterschaft" vom 7.-14. August 2011 in Österreich befasst sein.  http://www.faustball2011.com/de/menu_main/news2 

Seine Faustballerkarriere ist begann er bei der UNION Schärding mit Trainer Wolfgang Bruneder:
01-lm_schueler1977-rang2-60    04-maenner1-fruehjahr91-60
     In der Schülermannschaft 1977               Frühjahrsmeisterschaft 1991

06-2008-07-12-08-30
                                  Männermannschaft Juni 2008

Nach 10 Jahren Tätigkeit bei der Agentur studio10 in Salzburg kehrt Hannes zu "seinen faustballerischen Wurzeln zurück, die in Schärding begannen:
Mitte der 70er-Jahre: Eintritt in die Faustball-Sektion der Union Schärding; 1977: Schüler-Landesmeisterschaft Feld: 2. Rang
1978: Schüler-Landesmeisterschaft Feld: 1. Rang und Vizestaatsmeistertitel; bis 1993: Mitglied der Jugend- und Männermannschaften (bis Oberliga)

Sein Kommentar zum neuen Job:
"Der neue Job beim österreichischen Faustballbund verspricht eine spannende berufliche Herausforderung mit viel Herzblut im Sportbusiness"

 Dazu wünschen wir dir, lieber Hannes, viel Erfolg!