Ausflug Montagsriege Mai 2014

Bei herrlichem Sonnenschein starteten wir 19 Damen zu unserem ersten Programmpunkt - ein gemeinsames Frühstück bei "Resch und Frisch" in Wels.  So gestärkt ging die Fahrt weiter zum Zisterzienserstift Schlierbach. Bei einer Führung besichtigten wir den Kreuzgang, die beeindruckende barocke Stiftskirche, die Bibliothek und den Bernardisaal. In der Schaukäserei gewährte man uns Einblicke in die Produktion des berühmten Schlierbacher Schlosskäse.  Über den Stiftshof gelangt man in die Glaswerkstätte, in der auch schon Margret Bilger gewirkt hatte.  Heute werden dort Glasfenster restauriert und auch Aufträge für moderne Glasbilder angenommen. Auch eine Galerie befindet sich in diesen Räumlichkeiten. 
<p>Den Abschluss bildete eine Käseverkostung im modernen Genusszentrum.  Auch die Möglichkeit zu einem Einkauf wurde genutzt und die Kühlbox im Bus wurde mit &quot;duftendem&quot; Schlierbacher Käse gefüllt. </p>
<p>Nach einem leichten Mittagessen ging die Fahrt weiter zum Almsee.  Der Großteil der Turnerinnen stieg beim Gasthaus &quot;Jagersimmerl&quot; aus und wanderte am linken Seeufer entlang bis zum Seehaus am Südufer des Sees. Dort warteten bereits die Damen auf uns, die nur einen kurzen Spaziergang und eine ausführliche Rast am Seeufer gemacht hatten.  Bei Kaffee, Kuchen oder Eis beendeten wir den Besuch am Almsee und traten die Heimreise an. </p>